Unsere Philosophie


MiKaDo hat es sich zum Ziel gesetzt, die soziale Infrastruktur im ländlichen Raum zu verbessern, Mobilität, Versorgung und Dienstleistungen zu sichern und damit die Lebensqualität zu steigern.


MiKaDo will mit gemeinnützigen, bedarfsgerechten Angeboten einen konkreten Beitrag leisten, um den allgegenwärtigen Wandel in der Gesellschaft zukunftsfähig zu gestalten.


MiKaDo hat in Balgheim, Böttingen, Bubsheim, Deilingen, Denkingen, Frittlingen, Gosheim, Mahlstetten und in den Umlandgemeinden ein tragfähiges Netzwerk geschaffen, um wirkungsvoll und erfolgreich Hilfestellung im alltäglichen Leben geben zu können.


MiKaDo will, dass betagte und pflegebedürftige Mitmenschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung und in der Dorfgemeinschaft verbleiben können.


MiKaDo will Familien in der Kinderbetreuung beistehen und pflegende Angehörige entlasten.

 

MiKaDo hilft unabhängig von Religion und Nationalität.

„Kontakte schaffen und gegenseitiges Miteinander in der dörflichen Gemeinschaft”

Mithelfen!

Sie haben Interesse und wollen sich sozial
engagieren, dann sind Sie bei MiKaDo richtig! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf >

Unterstützen!

Unterstützen Sie die Arbeit von MiKaDo und werden Sie Mitglied. Hier geht es zur Beitrittserklärung im pdf-Format >

Informieren!

Alle Informationen zu MiKaDo finden Sie in unserem Infoflyer. Hier können Sie sich den Flyer im pdf-Format downloaden >